Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Romanistik

Veranstaltungskalender-Archiv

 

10. - 11. September 2020
Sommerschule
"Rückkehr des Lesers?"
Zur Wiederentdeckung einer Kategorie in der Literaturwissenschaft

Ort: Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstraße 24, Raum 1.102/1.103
Verantwortlich: Dr. Lena Seauve

 

+++ DIESE VERANSTALTUNG FÄLLT LEIDER AUS +++

27. März 2020: 2. Berliner Französischlehrer*innentag
Ça bouge – Surtout dans le cours de français

Beginn: 09.00 Uhr; Anmeldung ab 08.30 Uhr
Ort:     Humboldt-Universität zu Berlin,
          Unter den Linden 6, R. 2094 und Dorotheenstr. 24, 4. Etage
verantw.: PD Dr. Christoph Mayer und Dr. Katharina Wieland

 

 

9. Januar 2020
Vortrag | Conférence
Émilie Jobin (Cégep Édouard Montpetit / Montréal)
Blessures de l'enfance. Résilience dans le théâtre, le cinéma et le
roman québécois du XXIe siècle

Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.403
Zeit: 16.00 - 18.00 Uhr
Verantwortlich: Dr. Phil européen Bernadette Desorbay
https://www.hu-berlin.de/de/service/veranstaltungen/veranstaltungen_neu?stat=show&vk_id=7967

 

 

Intensivkurs Rumänisch A1.2 in den Semesterferien:

 

Termine:  A1.2: 7.-10.10. von 10.30 bis 18 Uhr (DOR 65, R. 4.61) (INFO)
(s. auch Agnes - WS 19/20 Modul 13 bzw. ÜWP)

 Info und Anmeldung bei stancuva@hu-berlin.de

 

05. - 06.09.2019
Literaturwissenschaftliches Salongespräch
FEMMES DE LETTRES
Wiederentdeckungen und Neulektüren europäischer Autorinnen des 17. und 18. Jahrhunderts

Ort: Unter den Linden 6, Raum 2249A
Beginn: 05.09.2019, 13.00 Uhr
Verantwortlich: PD Dr. Marina O. Hertrampf / Prof. Dr. Renate Kroll

 

ab 25. April 2019
Colloquium Romanistische Linguistik
Zeit:    donnerstags, 16.00 - 18.00 Uhr
Ort:     Dorotheenstr. 65, Raum 4.59
verantw.: Prof. Dr. Richard Waltereit und Dr. Anne Wolfsgruber
Termine und Programm:
Colloquium Romanistische Linguistik (CoRoLi) an der HU

 

01. - 02. Juli  2019
Internationales Kolloquium
Giambattista Marinos L'Adone - Mythos, Macht, Meraviglia
Ort:Unter den Linden 6, Senatssaal
Beginn: 01.07.19, 15.45 Uhr
Verantwortlich: PD Dr. Roberto Ubbidiente

 

13. Juni 2019
Vortrag | Conférence
Prof. Dr. Buata Malela (Universität Mayotte)
"Aimé Césaire als Kritiker der Kolonialität der Macht?"
Vortrag über kritisches Denken im kolonialen und postkolonialen 20. Jahrhundert
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Zeit: 18.00 Uhr
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay
https://www.hu-berlin.de/de/service/veranstaltungen/veranstaltungen_neu?stat=show&vk_id=7606

 

27. Mai 2019
Vortrag | Conférence
Dr. Giuseppe Sofo (Università Ca' Foscari di Venezia)
Aimé Césaire: "Cahier d'un retour au pays natal. Contexte, réception, traduction" 
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Zeit: 12.00 - 14.00 Uhr
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay
https://www.hu-berlin.de/de/service/veranstaltungen/veranstaltungen_neu?stat=show&vk_id=7544

 

31. Mai 2019
Vortrag
Dr. Rocío Ortuño Casanova (Universiteit Antwerpen)
"Filipinas en la encrucijada: la literatura filipina en español como crisol de literaturas"
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.308
Zeit: 08.00 c.t. - 10.00 Uhr
Verantwortlich: Yolanda Melgar Pernías

 
Neu: Intensivkurs Rumänisch in den Semesterferien:
       Termin: vom 21.03. bis 03.04.2019 (Di-Sa) ab 08.00 Uhr
         Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.45

         (s. auch Agnes - WS 18/19 Modul 13 bzw. ÜWP)

 

01. - 02.03.2019
Workshop "Whither Reanalysis?"

Ort: Unter den Linden 6, R. 2249A
verantw.: Prof. Dr. Richard Waltereit und Dr. Anne Wolfsgruber
Programm

 

 

20. - 22.02.2019
Workshop "T(r)opologie"
Beginn: 20.02., 19 Uhr Dorotheenstr. 24, R. 1.608
Ort ab 21.02.: Hannoversche Str. 6, TOPOI-Gebäude
verantwortlich: Prof. Dr. Jörg Dünne
Programm

 

ab 01. November 2018
Colloquium Romanistische Linguistik
Zeit:    donnerstags, 16.00 - 18.00 Uhr
Ort:     Dorotheenstr. 65, Raum 4.59
verantw.: Prof. Dr. Richard Waltereit und Dr. Anne Wolfsgruber
Termine und Programm:
Colloquium Romanistische Linguistik (CoRoLi) an der HU

 

04. - 06. Oktober 2018
Blankensee-Colloquium
RÜCKZUG - Produktivität des Solitären in Kunst,
Religion und Geschlechtergeschichte

Beginn: 04.10.2018, 14.00 Uhr
Ort:     Centre Marc Bloch
           Friedrichstraße 191
          10117 Berlin
verantw.: Dr. Jenny Haase
https://www.geschichte.hu-berlin.de/de/bereiche-und-lehrstuehle/geschichte-der-renaissance/aktuelles/rueckzug-2014-produktivitaet-des-solitaeren-in-kunst-religion-und-geschlechtergeschichte

 

 

25.-27. Juli 2018
KOSMOS-Workshop
sobre geografías alternativas de América Latina
Saberes situados y situaciones literarias en formación

Beginn: am 25.07. um 14.00 Uhr
Ort: Unter den Linden 6, Raum 2249A
verantwortlich: Prof. Dr. Jörg Dünne/ Marcela Ledergerber

 

11. Juli 2018
Vortrag
Dr. Daniel Steinmetz-Jenkins (Yale University)
"Post-Secularism - Its Origins and Future" 

Zeit: 10.00 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.607
verantwortlich: Dr. Jenny Haase

 

05. Juli 2018
Vortrag
Prof. Dr. Frank Lestringant (Paris IV / Sorbonne)
"Ser, Saber, Saer. Urszenen der Unordnung in
Juan José Saers El entenado" 

Zeit: 10.00 Uhr c.t.
Ort:Unter den Linden 6, Hörsaal 2097
verantwortlich: Prof. Dr. Jörg Dünne

 

20. Juni 2018
Vortrag | Conférence
Stéphane Lambert (Schriftsteller und Essayist)
La biographie biaisée

Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.59
Beginn: 18.00 Uhr
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay
https://www.hu-berlin.de/de/service/veranstaltungen/veranstaltungen_neu?stat=show&vk_id=7000

 

20. Juni 2018
Gastvortrag/ Gespräch
Sergio Raimondi (Stipendiat des DAAD Künstlerprogramms 2018)
Posibilidades y problemas para una poética global.
A propósito del proyecto
Para un Diccionario crítico de la lengua

Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
Beginn: 18 Uhr c.t.

 

12. Juni 2018
Gastvortrag
Diana Fernández Romero (Universidad Rey Juan Carlos, Madrid)
"Activismo feminista en la red:
aproximaciones a la huelga del 8M"

Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.45
Beginn: 16.15 Uhr

 

28. Mai 2018
Vortrag | Conférence
Prof. Dr. Olga Hel-Bongo (Université Laval)
Écrivains francophones de la modernité.

Visions du monde et stratégies d'écriture
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay

https://www.hu-berlin.de/de/service/veranstaltungen/veranstaltungen_neu?stat=show&vk_id=6952

 

01. Februar 2018
Vortrag
Prof. Dr. Robert Stockhammer (LMU München)
"Lesen im Anthropozän" 

Zeit: 18.00 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
verantwortlich: Prof. Dr. Jörg Dünne

 

29. Januar 2018
Vortrag | Conférence
Christian Guay-Poliquin (Québec)
Nature et littérature / Nature writing
Une traversée de l'histoire littéraire québécoise / A Journey in the literary history of Quebec

Zeit: 18.00-20:00
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay

 

14.-14. Oktober 2017
Konferenz
Multilingualism: minority & majority perspectives
Langscape Conference hosted by Mercator
Verantwortlich: Prof. Lutz Küster, Prof. Stephan Breidbach
Informationen

 

28./29. September 2017
Konferenz
L’érudition du roman. L’oeuvre de Mathias Énard
mit Lesung/Diskussion im Literaturhaus Berlin
Verantwortlich: Dr. Lena Seauve, PD Dr. Vanessa de Senarclens, Dr. Marcus Messling (CMB) und Universität Mannheim
Informationen:

https://www.hu-berlin.de/de/service/veranstaltungen/veranstaltungen_neu?stat=show&vk_id=6250

https://cmb.hu-berlin.de/fr/agenda/evenement/das-wissen-des-romans-zum-werk-von-mathias-enard/?tx_cmbevents_app%5BsysLanguageUid%5D=1&cHash=26db2f9175bfeca82c6adca1b04eeebe

http://www.literaturhaus-berlin.de/veranstaltung/994-welt-und-fiktion-das-wissen-des-romans.html

 

28. Juni - 07. Juli 2017
Gastvortragsreihe
Appuntamenti berlinesi con il Prof. Nando Dalla Chiesa (Mailand)
Verantwortlich: Ubbidiente, in Zusammenarbeit mir der Universität Potsdam und der Libreria italiana a Berlino
Programm

 

20. Juni 2017
Treffen mit
Dr. Vincent von Wroblewsky über die Praxis des Dolmetschens und Übersetzens am Beispiel des in Kürze erscheinenden Romans Cantique de l’acacia des togoischen Schriftstellers Kossi Efoui
Zeit: 18-20 Uhr
Ort: Raum 5.57 Dorotheenstr. 65 – 10117 Berlin
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay
Einladung

 

31. März 2917
Workshop
Topographien der Erinnerung in Rumänien. Denkmäler und Alltagskultur
Zeit: 9.00-16.00 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, August-Boeckh-Haus, Raum 5.57
Verantwortlich: Prof. Michèle Mattusch
Programm
Poster

 

29. Mai 2017
Vortrag
Los discursos políticos latinoamericanos en la época de las integraciones regionales
von Elvira Narvaja de Arnoux
Moderation: Prof. Dr. Gabriele Knauer
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Simón-Bolívar-Saal, Iberoamerikanisches Institut, Potsdamer Str. 37, Berlin
http://www.iai.spk-berlin.de/no_cache/veranstaltungen/veranstaltungsprogramm/veranstaltung/972.html

 

16./17. März 2017
öffentliche Probevorträge im Rahmen der Neubesetzung der W2-Professur Romanische Sprachen (Italienisch und eine weitere romanische Sprache)
Zeit: 16. März 2017, ab 13.00 Uhr und 17. März 2917, ab 9.00 Uhr
Ort: Raum 3.246, Dorotheenstraße 24
Einladung

 

12. Dezember 2016
Gastvortrag
Traum - Theater - Theologie. Calderóns La vida es sueño
von Prof. Dr. Gerhard Poppenberg (Universität Heidelberg)
Zeit: 12.15 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Prof. Dr. Gabriele Knauer

 

12. Dezember 2016
Lesung
Lecture berlinoise avec vue sur le lac Léman - l’écrivain, journaliste et homme politique vaudois Frédéric Vallotton
Zeit: 18.15-20 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay

 

11. November 2016
Podiumsdiskussion
Zwischen Berufung und Beruf. Vom Literaturübersetzten in Italien und Deutschland
Moderation: Dott.ssa Amalia Urbano (Deutsch und Italienisch)
Zeit: 10.00 Uhr
Ort: August-Boeckh-Haus, Dorotheenstr. 65 – Berlin (Mitte) 5.Stock Raum 5.57
Information

 

8. Dezember 2016
Lesung | Diskussion
Lecture-causerie avec l’écrivain et professeur Abdourahman A. Waberi
Zeit: 18.15-20 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay
Einladung

 

02. November 2016
Gespräch und Ausstellung
Ehrung Ramon Llulls in Berlin. Internationales Programm zum Gedenken Ramon Llulls 700 Jahre nach seinem Tod
Zeit: 16-17.15 Uhr
Ort: Unter den Linden 6, Raum 2249
Verantwortlich: Dr. Katharina Wieland, Betlem Borrull
In Zusammenarbeit mit verschiedenen katalanischen Kultureinrichtungen
Information

 

12. Juli 2016
Gastvortrag
Les mémoires blessées de la guerre d'Algérie
von Prof. Dr. Benjamin Stora
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.608
Zeit: 10.00 – 12.00 Uhr
Verantwortlich: Martine Geffroy, mit freundlicher Unterstützung des Institut Français und des Deutsch-algerischen Kultur e.V.
Programm

 
8.-9. Juli 2016
Tagung
LANGSCAPE Symposium: Vitality of Urban Multilingualism & Language Pedagogy
Zeit: ab 10 Uhr
Ort: Unter den Linden 6, 2249a
Programm
Tagungsposter
 
 
5. Juli 2016
Gastvortrag
"man schreibt über das, was einem auf den Nägeln brennt" –Annemarie Schwarzenbachs Texte zwischen Autobiographie, Tagebuch, Erzählung und Reportage
von Dr. Anne Schülke (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)

Zeit: 16-18 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Prof. Dr. Renate Kroll
Veranstaltungsposter

 

30. Juni - 1. Juli 2016
Workshop
Proust und das Wissen
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 3.246.
Programm:
Anmeldung für den Workshop bitte unter: v.thanner@hu-berlin.de

 

17./18. Juni 2016
Tagung
II. Forschungstag: „Sprachen, Literaturen und Kulturen der Karibik“
vom Institut für Romanistik der Humboldt-Universität zu Berlin Ibero-Amerikanischen Institut Berlin
Organisation:
Gabriele Knauer | gabriele.knauer@hu-berlin.de
Alexandra Ortiz Wallner | ortizwal@hu-berlin.de
Ineke Phaf-Rheinberger | phafrhei@cms.hu-berlin.de
Veranstaltungsort:
Humboldt-Universität zu Berlin, Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Programm

 

07. Juni 2016
Gastvortrag
"Kurzschlüsse" zwischen Literatur und Naturwissenschaft. Teilchenphysik und phantastische Poetik in Irmtraud Morgners Novelle „Das Seil“ (1973)
von Dr. des. Angela Gencarelli (Leuphana Universität Lüneburg)
Zeit: 16-18h
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Prof. Dr. Renate Kroll

 

07. Juni 2016
Gastvortrag
"La ricotta" e "Il pollo ruspante". Conversazione su Pasolini
von Paolo Valesio (Columbia University)
Mit Filmvorführung: Pasolini, La ricotta, Ugo Gregoretti, Il pollo ruspante
(da Ro.Go.Pa.G, 1963)
Zeit: 18.00 Uhr (s.t.)
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Dr. Irene Fantappiè

 

26. Mai 2016
Gastvortrag
Bildungspolitik versus realer Unterricht: Wie wirkt Inklusion auf den Fremdsprachenunterricht?
von Frau Dr. Claudia Schlaak (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Zeit: 12-14 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Prof. Dr. Lutz Küster

 

26. Mai 2016
Vortrag (auf Französisch)
Brigitte Lucie Abessolo Mvoué
Du rapport ambigu d´une société avec un média : les Camerounais et la télévision
Moderation: Dr. Phil européen B. Desorbay
Zeit: 16-18 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.61

 

23. Mai 2016
Gastvortrag
Inventer le réel. Le surréalisme et le roman (1922 – 1950)
von Jacquelliine Chéniieux-Gendron (Paris, CNRS)
Zeit: 16 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Prof. Dr. Wolfgang Asholt

 

20. Januar 2016
Autorengespräch
Igiaba Scego
Moderation: Dott.ssa Amalia Urbano
Zeit: 10-12 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 1.608
Informationen

 

03.-05. Dezember 2015
Tagung
Mosaik und Labyrinth: Leben und Werk von Jan Potocki (1761-1815)
Ort: Europa Universität Viadrina, Logenhaus, Logenstraße 12, 15230 Frankfurt (Oder)
Veranstalter: Europa-Universität Viadrina (Frankfurt an der Oder) in Kooperation mit der Jagiellonen-Universität Krakau und dem Institut für Romanistik der HU Berlin
Kontakt:
Dr. Lena Seauve, Tel: 030 2093-5108, lena.seauve@staff.hu-berlin.de
Informationen:
www.hu-berlin.de/de/service/veranstaltungen/
www.zip.europa-uni.de/de/4_veranstaltungen/veranstaltungen_2015/potocki

 

23. November 2015
Vortrag
VIVALDI - die italienische Sprachgeographie auf neuen Wegen
von Prof. Dr. i. R. Dieter Kattenbusch
Zeit: 16.00 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 4.61
Verantwortlich: PD Dr. Bettina Lindorfer, IfR

 

17. November 2015
Gastvortrag
La relación entre literatura y cine años 60/70: el caso de Cortázar, 'cineasta
von Prof. Dr. Wolfgang Bongers (Pontif. Univ. Católica, Santiago de Chile)
Zeit: 12-13.30 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Dra. Y. Melgar Pernías, IfR

 

08. Oktober 2015
Tagung
Die Unabhängigkeit Kataloniens aus deutscher Sicht
Zeit: ab 18.30 Uhr
Ort: Humboldt Universität zu Berlin Auditorium Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
Geschwister-Scholl-Straße 1/3, 10117 Berlin
Einführung: Frau Betlem Borrull
In Zusammenarbeit mit dem Public Diplomacy Council of Catalonia
Programm
Informationen
www.diplocat.cat/de/aktivitaeten/konferenzen/852-die-unabhaengigkeit-kataloniens-aus-deutscher-sicht-humboldt-universitaet-zu-berlin

 

10. Juli 2015
Tagung
Linguistik und Kunstgeschichte: Schwerpunkt Südtirol – Alto Adige – Sudtirolo
Zeit:  ab 14 Uhr c.t.
Ort: Freie Universität, Habelschwerdter Allee 45
Verantwortlich: Italien-Zentrum der FU, Einführung von Prof. Dr. Dieter Kattenbusch
Programm

 

19./20. Juni 2015
I. Forschungstag
Sprachen, Literaturen und Kulturen der Karibik
Zeit: ab 9 Uhr
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, Raum 2249a (im Westflügel)
Verantwortlich: Institut für Romanistik der Humboldt-Universität zu Berlin (Prof. Dr. Gabriele Knauer) und das Ibero-Amerikanische Institut Berlin
Programm
Ankündigungstext

 

10. Juni 2015
Gastvortrag
Ciberfeminismo, cuerpos políticos e identidades monstruosas
von Sonia Núñez Puente (Universidad Rey Don Juan Carlos)
Zeit: 14.30 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Dra. Y. Melgar Pernías

 

9. Juni 2015
Gastvortrag
Lumpérica de Diamela Eltit en el contexto de las teorías descoloniales y posdictatoriales
von José Antonio Paniagua  García (Universidad de Salamanca, España)
Zeit: 10.15 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay

 

9. Juni 2015
Literarischer Abend
zum 200. Geburtsjahrs von Enrique Gil y Carrasco (1815 –1846)
(in spanischer und deutscher Sprache)
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Auditorium der Botschaft von Spanien, Lichtensteinallee 1, 10787 Berlin
Verantwortlich: Botschaft von Spanien, Institut für Romanistik der Humboldt-Universität, Prof. Dr. Dieter Ingenschay
Programm

8. Juni 2015
Gastvortrag
Die Loi Deixonne von 1951: Statusverbesserung oder Papiertiger?
Über 100 Jahre parlamentarische Debatten um die französischen Regionalsprachen

von Dr. Olivier Moliner (Duisburg/Essen)
Zeit: 14 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.403
Verantwortlich: PD Dr. Bettina Lindorfer, IfR

 

6. Juni 2015
Postdoc-workshop
Zwischenzeit / Transition. Die Postdoc-Phase in Deutschland und Frankreich
Information, Austausch und Vernetzung in den Geistes- und Sozialwissenschaften
Zeit: ab 9.00 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Dr. Annika Nickenig, IfR
Programm

 

5. Juni 2015
Lesung und Gespräch
Kamal i els alfabetistes mit Àngel Burgas
Zeit: 18.30 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Betlem Borrull, IfR

 

5. Juni 2015
Tagung
Barça und die katalanische Kultur in Berlin
Zeit: ab 11 Uhr
Ort: Hauptgebäude, Unter den Linden 6, Hörsaal 1072 
Verantwortlich: Betlem Borrull, IfR
Programm

 

21. Mai 2015
Gastvortrag
Von der Kontaktaufnahme zur soziolinguistischen Analyse: das Korpus LangAge
von Prof. Dr. Annette Gerstenberg (FU Berlin)
Zeit: 16 Uhr c.t.
Ort: Raum 3071 im Hauptgebäude Unter den Linden (2. Etage)
Verantwortlich: PD Dr. Bettina Lindorfer

 

29. April 2015
Vortrag
Die französischsprachige Literatur Belgiens zwischen Gestern und Heute
von Jacques de Decker
(auf Deutsch und Französisch)
Zeit: 12-14 Uhr
Ort: Raum 5.57, Dorotheenstr. 65, 10117 Berlin
Verantwortlich: Dr. Phil. européen B. Desorbay, in Zusammenarbeit mit dem WBI und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens
Programm (deutsch)
Programm (französisch)

 

05. Februar 2015
Gesprächskonzert
Kunstmusik und Literatur: Haiti stellt sich vor
mit dem haitianischen Maestro und Musikwissenschaftler Dr. Tido Dejan
und der Beteiligung des haitianischen Baritons Philip Cléophat und des Gesandten Botschaftsrats Dr. Frantz Bataille
Zeit: 18-20 Uhr
Ort: Senatssaal, Unter den Linden 6, Berlin-Mitte
Verantwortlich: Dr. Phil européen B. Desorbay
Programm (dt.)
Programm (frz.)

 

03. Februar 2015
5º Encontro em Língua Portuguesa
Viagens nas minhas terras
com a participação do escritor português Amadeu Lopes Sabino
Zeit: 12-14 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.34
Verantwortlich: Lutz Hoepner, Luisa Coelho (Departamento de Estudos Portugueses da Universidade Humboldt de Berlim, Camões, Instituto da Cooperação e da Língua
Programm

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird die Plakatausstellung 'Escritores Diplomatas' (Schreibende Diplomaten) im Flur des IfR eröffnet.

 

03. Februar 2015
Gastvortrag
La narrativa de José Donoso: Sistemas estéticos en el fin de siglo
von Dr. Pilar García (Universidad de Chile, Santiago)
Zeit: 16 h c.t.
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.35
Verantwortlich: Prof. Dieter Ingenschay

 

02. Februar 2015
Gastvortrag
Viaje al México insurgente: Utopía y revolución
von Prof. Leila Gómez (University of Colorado-Boulder/ Goethe-Universität Frankfurt a.M.)
Zeit: 12.15 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Dr. Jenny Haase

 

20. Januar 2015
Vortrag
Sprachpolitik, Sprachideologie und Mehrsprachigkeit. Das Beispiel Luxemburg (1795-1920)
von Dr. Olivier Moliner (Universität Duisburg-Essen / Projekt "Standardization in Diversity")
Zeit: 12.00 Uhr (s.t.)
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.73
Verantwortlich: Prof. Bettina Lindorfer

 

20. Januar 2015
Vortrag
Über das Französische
von Prof. Jürgen Trabant
Zeit: 14 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.205
Verantworlich: Prof. Bettina Lindorfer

 

15. Dezember 2014
Gastvortrag
Strukturelle und funktionelle Eigenschaften des Français québécois standard et familier
von Prof. Dr. Thomas Kotschi (a. D.) (Freie Universität Berlin)
Zeit: 10.15 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.73
Verantwortlich: PD Dr. Bettina Lindorfer

 

10. Dezember 2014
Gastvortrag
Alberto Fuguet desde el prisma de las masculinidades
von Prof. Dr. Cristián Opazo (Pontifícia Univ. Católica, Santiago de Chile)
Zeit: 14.15 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Prof. Dieter Ingenschay (IfR)

 

10. Dezember 2014
Dies italicus - XIª Giornata della Cultura italiana
Colori di Sicilia
Zeit: ab 8 Uhr
Verantwortlich: Dr. Roberto Ubbidiente (Lektorat Italienisch)
Programm
Vortrag: Frauen und Mafia 2014
 

9. Dezember 2014
Gastvortrag
Tableaux parisiens: Baudelaire, Benjamin und die Bohème
von Dr. Caroline Sauter (Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin)
Zeit: 10.15 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay (IfR)

 

27. November 2014
Vortragsvorlesung
Dany Laferrière : J’écris comme je vis. Über L’Odeur du café (1991), L’Énigme du retour (2009), Tout bouge autour de moi (2011), Journal d’un écrivain en pyjama (2013) und L’Art presque perdu de ne rien faire (2014)
Veranstaltung auf Französisch, in Anwesenheit des Geschäftsträgers der Botschaft von Haiti in Deutschland, Herrn Patrick Saint-Hilaire ; et al.
Ansprache: Patrick Saint-Hilaire
Moderation: Dr. Phil européen Bernadette Desorbay
Zeit: 18 Uhr
Ort: Konferenzraum 5.57 (Dorotheenstrasse 65 – 10117 Berlin)
Veranstalter: Dr. Phil européen Bernadette Desorbay (HUB)
Finanzierung: AIÉQ, Institut für Romanistik der HUB – und Botschaft von Haiti in Deutschland (Empfang ‚Saveur & odeur‘)
Programm
Herbsttournee 2014 von Dany Laferrière in Deutschland

 

10./11. Oktober 2014
Tagung
XIII Forschungstag Lateinamerika/Iberische Halbinsel
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, 5. OG, Raum 5.57, 10117 Berlin
Organisation: Institut für Romanistik der Humboldt-Universität zu Berlin und
Ibero-Amerikanisches Forschungsseminar der Universität Leipzig
Programm

 

6.-7. Oktober 2014
Tagung/Convegno
Italienische und lateinische Lyrik in Ferrara um 1480 / La lirica italiana e latina a Ferrara attorno al 1480
Ort: Hauptgebäude, Unter den Linden 6 | Raum 3103
Verantwortlich: Prof. Helmut Pfeiffer, IfR
Programm

 

29. September 2014
Workshop
Kulturelles Gedächtnis – Ästhetisches Erinnern / Memorie culturală – amintire estetică
Zeit: 10-17.15 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, August-Boeckh-Haus, Raum 5.57
Verantwortlich: Prof. Michèle Mattusch, IfR
Programm

 

14. - 31. August 2014
Filmübersetzung im Rahmen von
Polars français - 7e cycle du Cinéma français

Aux yeux de tous (F 2012, Cédric Jimenez)
19.8., 31.8., 21.15 Uhr

Arrêtez-moi! (F 2013, Jean-Paul Litienfeld)
20.8, 21.15 Uhr / 26.8., 19.00 Uhr (in Anwesenheit der Studierenden)

Dernière Séance (F 2011, Laurent Achard)
19.8., 19.00 Uhr (in Anwesenheit der Studierenden) / 28.8., 21.30 Uhr

Übersetzt ins Deutsche und untertitelt von Studierenden des Instituts für Romanistik.
Leitung: Xavier Bihan

Ort: Kino Metropolis/Kinemathek Hamburg, Kleine Theaterstr. 10, 20354 Hamburg

Informationen

 

29. Juli - 01. August 2014
Interdisziplinäre DRV-Sommerschule
Wenn Bilder Texte bewegen: Interdisziplinäre Perspektiven auf Visualität
Ort: Dorotheenstr. 65 (Räume folgen)
Verantwortlich: Berit Calsen (Julius-Maximilians-Universität Würzburg), Sandra Hettmann (Heinrich-Böll-Stiftung) und Yolanda Melgar Pernías (Institut für Romanistik der Humboldt-Universität zu Berlin)
Informationen

 

18. Juli 2014
Vortrag
Culpa în istorie: reprezentare, uitare sau iertare. După un spectacol de Gavriil Pinte
von Sorin Alexandrescu
(Vortrag in rumänischer Sprache)
Zeit: 18 Uhr
Ort: August Boeckh-Haus, Dorotheenstraße 65, Raum 5.57 – 5. Stock 
Verantwortlich: Prof. Michèle Mattusch
Informationen

 

16. Juli 2014
Gastvortrag
Urbane Prozesse in der neuen Romania
von Prof. Dr. Katja Ploog (Université Franche-Comté)
Zeit: 12 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Prof. Dr. Gabriele Knauer

 

16. Juli 2014
Gastvortrag
Zum Mobilitätsbegriff in der Sprachwissenschaft
von Prof. Dr. Katja Ploog (Université Franche-Comté, Besançon)
Zeit: 14 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 4.61
Verantwortlich: PD Dr. Bettina Lindorfer

 

16. Juli 2014
Gastvortrag
Wie anders wird in Städten gesprochen?
von Prof. Dr. Katja Ploog (Université Franche-Comté)
Zeit: 16 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 4.34
Verantwortlich: Prof. Dr. Gabriele Knauer

 

11. Juli 2014
Gastvortrag
Livres et bibliothèques dans les utopies à l'âge classique
von Prof. Dr. François Rosset (Université de Lausanne)
Zeit: 10 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Prof. Dr. Helmut Pfeiffer

 

11. Juli 2014
Filmabend
Liebe ist vielfältig - ein Filmabend zum Ausklang des Semesters
Zeit: ab 18 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, R. 4.34, 4.73, 4.75
Verantwortlich: Xavier Bihan und Rosalia Cizio
Informationen
 

9. Juli 2014
Gastvortrag
Der Aeneis neue Kleider.  Giovanni Battista Lallis Eneide travestita als Beispiel literarischer Antiketransformation im Seicento
von Kai Schöpe
Zeit: 12 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Irene Fantappié
Informationen

 

 

8. Juli 2014
Vortrag
La literatura como instrumento de la memoria
von Prof. Dr. Joan Ramon Resina (Stanford University)
Zeit: 18 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 4.45
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay

 

3.-6. Juli 2014
Coloquio internacional / Internationales Kolloquium
Sexualidades minoritarias en las Culturas/Literaturas de España y Latinoamérica a fines del siglo XX
Sexuelle Minderheiten in den spanischen und lateinamerikanischen Kulturen/ Literaturen am Ende des 20. Jahrhunderts

Verantwortlich: Dieter Ingenschay (IfR)
Vorläufiges Programm

 

1. Juli 2014
Projektpräsentation
ALIQUOT - Atlante della Lingua Italiana Quotidiana
von Michele Castellarin und Fabio Tosques
Einführung: Prof. Dr. Dieter Kattenbusch
In deutscher und italienischer Sprache
Zeit: 18 Uhr c.t.
Ort: Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Raum L 115 (Seminarzentrum)
Informationen

 

11. Juni 2014
Vortrag
Auf der Autobahn im Zentrum der Moderne. Ein Hommage an den argentinischen Schriftsteller Julio Cortázar
von Dieter Ingenschay anlässlich des dreißigsten Todestages von Julio Cortázar (1914-1984).
Lesung aus dem Werk: Peter B. Schumann
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Iberoamerikanisches Institut, Simon-Bolívar-Saal, Potsdamer Str. 37
Eine Veranstaltung der Gesellschaft der Freunde des IAI.

 

4. Juni 2014
Gastvortrag
Francos langer Schatten. Die Kontroversen um Bürgerkrieg und Diktatur in Spanien
von Prof. Dr. Georg Pichler (Universidad de Alcalá de Henares)
Zeit: 10.15 – 11.45 Uhr
Ort: Institut für Geschichtswissenschaften, Friedrichstraße 191, 5. Stock, Raum 5008
Verantwortlich: Prof. Dr. Birgit Aschmann, Prof. Dr. Dieter Ingenschay
Informationen

 

14. Mai 2014
Gastvortrag
La narrativa de mujeres cubanas de entresiglos (1990 – 2010)
von Frau Prof. Dr. Luisa Campuzano  (Universidad de La Habana)
Zeit: 14–16 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay

 

13. Mai 2014
Incontro con lo scrittore
Paolo di Paolo
Zeit: 14-16 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Dott.ssa Amalia Amalia Urbano, in Zusammenarbeit mit dem Istituto Italiano di Cultura di Berlino
Informationen

 

10. Mai 2014
Lange Nacht der Wissenschaften
Willkommen in der katalanischsprachigen Welt!!
Programm

Die fantastische Bilderwelt der Redewendungen im Rumänischen
Programm

 

08. - 10. Mai 2014
Internationale Tagung
Sloganizations in Language Education Discourse
Ort: Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstr. 24
Verantwortlich: Stephan Breidbach, Institut für Anglistik und Amerikanistik der HU, Lutz Küster, Institut für Romanistik der HU, Barbara Schmenk, University of Waterloo Canada
Programm + Informationen: www.sloganizations.de

 

18. Februar 2014
Neuerscheinungen aus Ost-, Mittel- und Südosteuropa
Lesung und Podiumsdiskussion mit José Manuel Prieto
Moderation der Podiumsdiskussion: Prof. Dieter Ingenschay, Prof. Susanne Frank
Ort: Instituto Cervantes, Rosenstraße 18, 10178 Berlin
Zeit: 19.30 Uhr
In Kooperation mit dem Künstler- Programm des DAAD, dem Suhrkamp Verlag und
der Humboldt-Universität zu Berlin
Programm

 

13.-14. Februar 2014
Symposium
Poetik des Überlebens - Kulturproduktion im Konzentrationslager
Zeit: 13.02.14: 15.30–19.30 Uhr und 14.02.14: 09.00–17.00 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 3.246, 10117 Berlin
Konzeption: PD Dr. Anne-Berenike Rothstein (Konstanz/Berlin)
In Kooperation mit dem Zentrum für Jüdische Studien
Tagungsposter
Programm

 

08.12.2013
X Giornata della Cultura Italiana
Dies Italicus 2013
Zeit: 8-20 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Ein Projekt vom Lektorat Italienisch unter der Leitung von Dr. Roberto Ubbidiente.
Mithilfe von Theres Dornbusch, Nicole Fiedler, Manuela Longo und Julia Seele.
In Zusammenarbeit mit der Staatsoper Unter den Linden.
Programm

 

29.11.2013
Filmvorführung
Los colonos del Cludillo/Schatten der Vergangenheit – Spaniens Umgang mit dem Erbe Francos
Zeit: 11 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Sela Bozal (Spanisch-Lektorat)
Information

 

25.11.2013
Konzert
Canto a tenore
des Baritons Giovanni Pirisi mit seiner Gruppe „San Gavino“ (Oniferi, Sardinien)
Zeit: 18 Uhr
Ort: Raum 4.45, Dorotheenstraße 65, Institut für Romanistik
Verantwortlich: Christian Concu (Sardisch-Lektor)

 

22.11.13
Vortrag
Soziolinguistische Bedingungen des spanisch-portugiesischen Sprachkontakts im südlichen Südamerika
von Dr. Göz Kaufmann (Universität Freiburg)
Zeit: 14-16 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Prof. Aria Adli

 

20.11.13
Kurz-Workshop
Aspekte der Verbalsyntax im Mennonitenplautdietsch
von Dr. Göz Kaufmann (Universität Freiburg)
Zeit: 14-18 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 3.246
Verantwortlich: Prof. Aria Adli

 

8.-9.11.2013
Internationale Tagung
La Hispanística y el desafío de la globalización.
Coloquio internacional en honor a Dieter Ingenschay
Ort: Senatssaal, Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin, 1. Stock
Verantwortlich: Rike Bolte (Universität Osnabrück), Jenny Haase (Humboldt-Universität zu Berlin), Gabriele Knauer (Humboldt-Universität zu Berlin), Susanne Schlünder (Universität Osnabrück)
Programm
Plakat

 

30.10.2013
Workshop
L’Enlacement - Dans le miroir d’Egon Schiele - François Emmanuel
Zeit: 18-20 Uhr
Ort: Raum 4.34, Dorotheenstrasse 65 – 10117 Berlin
Verantwortlich: Dr. Phil. européen B. Desorbay
Programm

 

17.10.3013
Workshop
« Qui est ce corps que je suis ? » Tentative de recomposition
Stéphane Lambert

Zeit: 14-16 Uhr
Ort: 1.403 Dorotheenstrasse 24 – 10117 Berlin
Verantwortlich: Dr. Phil. européen B. Desorbay
Programm

 

30.10.2013

11.10.2013
Kolloquium
Gender in den schönen Künsten - Neue Perspektiven auf Literatur, Malerei, Musik
Ein Kolloquium zu Ehren von Renate Kroll

Zeit: ab 14 Uhr
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, "Fritz-Reuter-Saal" (Dorotheenstr. 24, 2.301)
Verantwortlich: Prof. Dieter Ingenschay (IfR)
Programm

 

17.07.2013
Vortrag
Victoria Ocampo – Rabindranatu Tagore. Zur transnationalen Biographikvon Intellektuellen des Südens
von Prof. Dr. Susanne Klengel (Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin)
Zeit: 10.15 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Prof. Dieter Ingenschay (IfR)

 

16.06.2013
Vortrag
Das Rumoren der Archive im chilenischen Kino der Postdiktatur - Überlegungen zu den Filmen von Pablo Larraín
von Prof. Dr. Wolfgang Bonger (Pontifícia Univ. Católica, Santiago de Chile)
Zeit: 10.15 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Prof. Dieter Ingenschat (IfR)

 

05.07.2013
28. Video-Abend des CREDOL
Bildung im Wandel / L'éducation change
Zeit: 18 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 434 /475
Verantwortlich: Xavier Bihan, M.L.E.A., D.S.R. (Französisch-Lektorat des IfR)
Programm

 

26.06.2013
Conférence:
In Koli Jean Bofane: Grandeurs et misères du Congo-Kinshasa
Zeit: 14-17 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Phil. européen B. Desorbay
Information

 

25.06.2013
Vortrag:
Die Quechua-Kultur und -sprache in der Region Cuzco (Peru)
Wie Kinder und Schüler sie aufnehmen und was sie uns darüber vermitteln
von Kati Krüger Delgado
Linguistischer Vortrag in Spanisch
Veranstaltungsreihe „Forum Junger Wissenschaftler“
Organisation: PD Dr. Kerstin Störl
Zeit: 18.30 Uhr
Ort : Seminargebäude Hegelplatz, Dorotheenstr. 24, 10117 Berlin
Information

 

19.06.2013
Vortrag und Diskussion:
Die spannende Welt der Lokalisierung bei Google
von Anna Zierow, Language Manager German (D/A/CH) (Google Hamburg)
Zeit: 18.15 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.34
Verantwortlich: Xavier Bihan, M.L.E.A., D.S.R.

 

18.06.2013
Vortrag
Obstáculos en la hermenéutica de la poesía de García Lorca: los problemas textuales en Poeta en Nueva York y los prejuicios homófobos de la crítica
von Prof. Dr. Santiago López-Ríos (Universidad Complutense de Madrid)
Zeit: 10.15 Uhr
Ort: Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstr. 24, Raum 1.403
Verantortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay
Information

 

17.06.2013
Vortrag:
Machiavelli: ein Aufklärer? Aspekte der Machiavelli-Rezeption bei Friedrich Nietzsche
von Prof. Dr. Aldo Venturelli (Direktor des Italienischen Kulturinstituts Berlin)
(Vortrag auf Deutsch)
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstr. 24, R. 1.608
Organisation: Prof. Dr. Helmut Pfeiffer in Zusammenarbeit mit dem Instituto Italiano di Cultura Berlino

 

13.06.2013
Vortrag
La virilité de la féminité de l'écriture
Prof Charles Bonn (Lyon)
Zeit: 14-16 Uhr
Ort: Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstr. 24, R. 3.246
Verantwortlich: Fachschaft des IfR
Information

 

11.06.2013
Conférence:
"Instantanéités. Les parenthèses du li(v)re" von
Jean-Philippe Toussaint
Zeit: 18-19.30 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Dr. Phil. européen B. Desorbay
Moderation: Prof. Dr. Helmut Pfeiffer
Programm

 

09.06.2013
Poesiegespräch:
Luis García Montero im Gespräch mit Dieter Ingenschay
(im Rahmen des Internationalen Poesiefestivals)
Zeit: 17.00 Uhr
Ort: Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, Berlin

 

08.06.2013
LANGE NACHT DER WISSENSCHAFTEN

Power Point- und Video-Präsentation:
Italien ganz unerwartet. L'Italia dove meno te l'aspetti

(Lektorat Italienisch des IfR)
20.00 Uhr, Dorotheenstr. 24, Haus 1, 1 OG, Raum 1.101
Programm

Workshop und Vortrag:
Vivaio Acustico delle Lingue e dei Dialetti d'Italia. Digitaler Italienischer Sprachatlas
(Prof. Dieter Kattenbusch, Fabio Tosques, Italienische Sprachwissenschaft des IfR)
20.00 Uhr, Dorotheenstr. 24, Haus 1, 1 OG, Raum 1.101
Website VIVALDI

Mitmachexperiment:
Wie übersetzt man literarische Comics?
(M.L.E.A. D.S.R. Xavier Bihan, Lektorat Französisch des IfR)
Studierende des Instituts für Romanistik zeigen, wie sie "Geschichten aus 1001 Nacht" für die Brockhaus-Reihe "Literaturcomics" aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt haben. Vom Original bis zum Endprodukt werden die verschiedenen Schritte einer professionellen Comic-Übersetzung vorgeführt. Wer sich als Comic-Übersetzer versuchen will, kann am Computer selbst einmal die Sprechblasen mit Text ausfüllen.
Ort: Erwin Schrödinger-Zentrum, Rudower Chaussee 26, Berlin-Adlershof, Infostand, EG, Foyer, ab 10 Jahren
Informationen

Vortrag/Workshop/Schnupperkurs/Infostand/Dokumentarfilm:
Katalanisch – "Eine Sprache in Europa"
(Dr. Katharina Wieland, Anna Betlem Borrull, M.A, Katalanisch Lektorat)
ab 18 Uhr, Foyer des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums, Geschwister-Scholl-Straße 3)
Programm

Vorträge/Konzert/Ausstellung/Info-Point:
Rumänisch – "Die schöne Unbekannte" Teil IV
(Ioana Scherf, Dr. Maren Huberty, Studentische Arbeitsgruppe u.a.)
ab 19 Uhr, Seminargebäude am Hegelplatz der HU, Haus 1, Dorotheenstr. 24, 1. OG, Raum 1.102
Programm

 

07.06.13
Fremdsprachendidaktisches Kolloquium Berlin-Brandenburg
Bildung – Kompetenz - Literalität. Fremdsprachenunterricht zwischen Standardisierung und Bildungsanspruch
Zeit: 9–17 Uhr
Ort: HU Berlin, Unter den Linden 6, Senatssaal
Organisation: Dr. Katharina Wieland, Jochen Plikat (Fachdidaktik des IfR)
Programm

 

04.06.2013
Vortrag:
Tragik und Traum bei Calderón
von Dieter Ingenschay
(im Rahmen der Ringvorlesung "Tragödie" des Master-Studiengangs "Europäische Literaturen")
Organisation: PD Dr. Kerstin Störl
Zeit: 18.15 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 24, Hörsaal 1.101

 

04.06.2013
Vortrag:
Evidentialität im Andenraum Quechua – Aymara – Andenspanisch
von Nora Rohde
Linguistischer Vortrag in deutscher Sprache
Veranstaltungsreihe „Forum Junger Wissenschaftler“
Zeit: 18.30 Uhr
Ort: Seminargebäude Hegelplatz, Dorotheenstr. 24, 10117 Berlin
Information

 

24./25.05.2013
Vortragsreihe
Stimmen der Veränderung
mit Teresa Forcades, Arcadi Oliveres, Jordi Pigem, Pablo Ley und Klaus-Jürgen Nagel
(in spanischer, englischer und deutscher Sprache)
Zeit: 24.05.: 10 - 18 Uhr und 25.05.: 10 - 14Uhr
Ort: Auditorium Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße, 1/3
Ankündigung
Programm
www.groc.eu

 

24.05.2013
Kinderfest an der HU
Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der schönste Bär im ganzen Land? Auf Spurensuche der Bären in Rumänien
Zeit: 15-19 Uhr
Ort: zwischen Hauptgebäude Unter den Linden 6 und Maxim Gorgi Theater
Verantwortlich: Ioana Schert, mit freundlicher Unterstützung der Rumänischen Schule Berlin-Brandenburg e.V.
Programm

 

17.05.2013
Theaterperformance
Abissi / Abgründe / Abysses
a performance studio

Inspired by Michele Mari’s La stiva e l’abisso
Imagined and directed by Nadja Grasselli
Zeit: 20.30 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
Information
Poster zur Theateraufführung

 

08.05.2013
Vortrag und Diskussion
Le Cameroun : pays de diversités et d´intégration
von und mit Brigitte Lucie Abessolo Mvoué (L’attaché culturel de L’Ambassade du Cameroun à Berlin)
Zeit: 14-16 Uhr
Ort: Dorotheenstrasse 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Phil. européen B. Desorbay

 

16.04.2013
Filmvorführung
Die Identität von Macau und seine Diaspora
Dokumentarfilm von Cheong Kin Man (Übersetzer und Dolmetscher des Amtes für Sprachangelegenheiten der Regierung von Macau).
Im Anschluss an die Filmvorführung folgt ein Gespräch mit dem Filmemacher.
Zeit: 14-16 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.45
Verantwortlich: Lutz Hoepner (Institut für Romanistik der HU),  Luísa Coelho (Lektorin des Instituto Camões)
Information


15.01.2013
Conférence
In Koli Jean Bofane [muss wegen Krankheit leider entfallen]
Zeit: 16-19 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Phil. européen B. Desorbay
Information

 

05.12.2012
Gastvortrag
Katalonien, ein neuer Staat in Europa?
(in deutscher Sprache)
von Prof. Michel Leiberich (Université de Perpignan)
Zeit: 10 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Anna Betlem Borrull, Lektorin für Katalanisch, Dr. Maren Huberty
In Kooperation mit dem Institut Ramon Llull Berlin
Aushang

 

02.-03.11.2012

Internationale Tagung

20 Jahre digitale Sprachgeographie

Organisation: Prof. Dr. Dieter Kattenbusch, Fabio Tosques (IfR)

Interessierte werden um Anmeldung gebeten.

TagungsHomepage

 

01.03.11.2012

Internationale Tagung

VII Simposio internacional de minificción

Organisation: Prof. Dr. Ottmar Ette (Universität Potsdam), Prof. Dr. Dieter Ingenschay (Humboldt-Universität zu Berlin), Dr. Friedhelm Schmidt-Welle (Instituto Ibero-Americano) y Prof. Dr. Fernando Valls (Universidad Autónoma de Barcelona)

Tagungsprogramm

 

20.-22.09.2012

Internationale Tagung

Genuss bei Rousseau

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Centre Marc Bloch, Berlin.

Organisation: Prof. Dr. Helmut Pfeiffer (IfR); Dr. Vanessa de Senarclens; Prof. Dr. Elisabeth Décultot (Centre Marc Bloch)

Ort: Centre Marc Bloch, Friedrichstraße 191, Berlin

Thematische Fragestellung | Tagungsprogramm | Tagungsplakat

 

21.09.2012

Konzert im Rahmen der Internationalen Rousseau-Tagung

Musik für viele - Oder: Rousseau und die Musik

Eine Veranstaltung der Sing-Akademie Berlin

Zeit: 20.30 Uhr

Ort: Villa Elisabeth, Invalidenstr. 3, Berlin

Konzertprogramm | Konzertplakat

 

SS 2012

Ausstellung

Die Mehrsprachigkeit portugiesischstämmiger Kinder

Eine Veranstaltung der Botschaft von Portugal und des Instituto Camões in Kooperation mit dem Institut für Romanistik der Humboldt-Universität zu Berlin

Ort: August-Boeckh-Haus, Dorotheenstr. 65, 4. Stock, im Gang

Informations-Flyer

 

SS 2012

Besuch des Spanisch-GK (Q1/2)

der Gerhart-Hauptmann-Schule am IfR

 

03.07.2012

Gastvortrag

Das Spanische in Ozeanien

von Dr. Steve Pagel (Universität Halle)

Zeit: 12-14 Uhr c.t.

Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.403

 

18.06.2012

Vortrag

Vom gedruckten zum digitalen Sprachatlas: VIVALDI

von Prof. Dr. Dieter Kattenbusch (Humboldt-Universität Berlin)

Einführung: Prof. Dr. Thomas Stehl (Universität Potsdam)

In deutscher Sprache.

Zeit: 18.00 Uhr c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin-Dahlem, Raum L 115 (Seminarzentrum)

Informations-Flyer

 

15.06.2012

Autorenlesung

Incontro con la scrittrice Dacia Maraini

L’incontro sarà introdotto dalla Professoressa Michèle Mattusch e moderato dalla Dott.ssa Amalia Urbano (in italiano e in tedesco). Seguirà discussione aperta al pubblico. Ingresso libero.

Zeit: ore 16-18

Ort: Dorotheenstraße 24 - aula 1.403 (4° piano)

Verantwortlich: Dott.ssa Amalia Urbano

Informations-Flyer

 

13.06.2012

Lesung und Diskussion

Vorstellung der Schriftstellerin Diane Meur

Moderation: Dr. Bernadette Desorbay (IfR)

Zeit: 18.00 Uhr

Ort: Galeries Lafayette

http://www.swediteur.com/auteur.php?id=13


09.05.2012

Vortrag und Gespräch

Anna Roig i l'ombre de ton chien

mit Texten von Studierenden und Konzert der Künstlerin

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Institut Ramon Llull.

Verantwortlich: Betlem Borrull, IFR

Zeit: 12-14 Uhr

Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 2.302

Informations-Flyer

 

08.06.2012

Fremdsprachendidaktisches Kolloquium Berlin-Brandenburg (FKBB)

Individualisierung – fremdsprachendidaktische Perspektiven angesichts bildungspolitischer Postulate

Ort: Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstr. 24

Organisation: Prof.Dr. Anka Bergmann (Institut für Slawistik), Prof.Dr. Lutz Küster
(Institut für Romanistik), Prof.Dr. Stephan Breidbach (Institut für Anglistik/Amerikanistik), Sabine Lefèvre (Institut für Slawistik)

Programm

 

07.06.2012

Gastvortrag

« Langues de France » La situation des langues dites régionales en France

von Prof. Michel Leiberich (Universität Perpignan/ Frankreich)

Zeit: 14.15 Uhr

Ort: Dorotheenstraße 24, Seminargebäude, Raum 1.608

Informations-Flyer

 

26.04.2012, 16 Uhr

Gastvortrag

Poesía mexicana contemporánea en soportes no convencionales

des Dichters Julián Herbert (Mexiko)

Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.308

Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay, IfR

 

25.04.2012, 16 Uhr

Gastvortrag

José Juan Tablada: una anticipación de la poética concretista

des Dichters Julián Herbert (Mexiko)

Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.308

Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay, IfR

 

WS 11/12

Ausstellung aus Anlass 150 Jahre Einheit Italiens

Di cosa sono fatti gli italiani / Was macht die Italiener aus?

Ein Ausstellungsprojekt von HU-Romanistik-Studierenden

Organisation: Dr. Roberto Ubbidiente (Institut für Romanistik der Humboldt-Universität zu Berlin)

Ort: August-Boeckh-Haus, Dorotheenstr. 65, 4. Stock, im Gang

Informations-Flyer

 

WS 11/12

Filmreihe

Teoremi - Cinema italiano degli anni Sessanta e Settanta (Pasolini, Fellini, Risi, Petri)

Zeit: donnerstags, 18-20 Uhr

Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.45

Verantwortlich: Dr. Irène Fantappiè, IfR

Programm

 

15.02.2012

Filmabend

Non ci resta che piangere (1984), Regia: Roberto Benigni, Massimo Troisi

Rassegna abbinata al Seminario “Da Pulcinella a Totò e Troisi. Napoli e la napoletanità nella rappresentazione del teatro comico e popolare: dalla Commedia dell'arte alla rivista”.

Zeit: 18.00 Uhr (s.t.)

Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.45

 

10.02.2012

Video-Abend

“Si può fare”, regia di Giulio Manfredonia (2008)

Zeit: 18.00 Uhr

Ort: Dorotheenstr.65, August Boeckh-Haus, Raum 4.34/4.75

Verantwortlich: Rosalia Cizio, Xavier Bihan (IfR)

mehr...

 

10.02.2012

Gastvortrag

Eine biopolitische Annäherung an Goya

von Frau Prof. Dr. Susanne Schlünder (Universität Osnabrück)

Zeit: 14.30 – 16. 00 Uhr

Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 5.57

Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay (IfR)

 

09.02.2012

Gastvortrag

Französisch in den Medien

von Prof. Dr. Uta Helfrich (Georg-August-Universität, Göttingen)

Zeit: 16h c.t.

Ort: Bebelplatz 1, E 44/46

Verantwortlich: PD Dr. Bettina Lindorfer

 

08.02.2012

Vortrag

Interculturalidad, transculturación, heterogeneidad e hibridación

von Herrn Dr. Friedhelm Schmidt-Welle (Iberoamerikanisches Institut Berlin)

Zeit: 18.00 Uhr s.t.

Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 4.45

Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay, IfR

 

20.1.2012

Gastvortrag mit Fotoreportage

PASSEGGIATE ROMANE - Da Romolo a Pasolini: Storia, storie, cultura e personaggi della Città Eterna (in italienischer Sprache)

von Dott. Enzo Cosentino

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: DOR 65, R. 4.34

Verantwortlich: Dr. Roberto Ubbidiente, Italienisch-Lektorat des IfR

mehr...

 

12.01.2012

Lesung

Les Villes de la plaine (Sabine Wespieser, 2011)

von Diane Meur (Romanschriftstellerin und literarische Übersetzerin Halpérine-Kaminsky Consécration ; Prix André Gide de traduction franco-allemande u. a.)

Zeit: 14-16 Uhr

Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.403

Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay, mit der freundlichen Unterstützung des Ministeriums der Fédération Wallonie-Bruxelles

 

12.01.2012

Gastvortrag

Sprache und Nation

von Prof. Dr. Jürgen Trabant (Jacobs University, Bremen)

Zeit: 16.00 Uhr c.t.

Ort: Bebelplatz 1, Raum E 44/46

Verantwortlich: PD Dr. Bettina Lindorfer, Institut für Romanistik

 

- 2011 -

 

08.12.2011

Dies Italicus: VIII Giornata della Cultura Italiana

Buon appetito! Usi e costumi in cucina nell’Italia di ieri e oggi

Zeit: 08.30 -18.00 Uhr

Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 5.57

Eine Veranstaltung vom Lektorat Italienisch. Konzept und Organisation: Dr. Roberto Ubbidiente

Programm

 

24.11.2011

Gastvortrag
Katalonien: Geschichte und Identität

von Prof. Michel Leiberich (Université de Perpignan) (Vortrag in deutscher Sprache)

Zeit: Donnerstag, 24. 11. 2011, 14 Uhr c.t.

Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 3.246

Verantwortlich: Anna Betlem Borrull (Katalanisch-Lektorat), Dr. Maren Huberty (IfR)

 

24./25.11.2011

Tagung

Señoritas en Berlín / Fräulein in Madrid (1918-1939) - Die Rolle der Frau im deutsch-spanischen Kulturaustausch zwischen den beiden Weltkriegen / El papel de la mujer en los intercambios culturales hispanoalemanes de entreguerras

Eintritt frei

Ort: Instituto Cervantes Rosenstr. 18-19, 10178 Berlin

Beteiligt: Prof. Dieter Ingenschay (IfR)

Programm

 

02.11.2011

Gastvortrag

Calderón heute? Am Beispiel des Médico de su honra

von Herrn Prof. Dr. Hans-Jörg Neuschäfer (Professor emeritus der Universität des Saarlandes)

Zeit: 15.15 Uhr

Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 24, Raum 1.403

Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay, IfR

 

25.-28.09.2011

Tagung:

XXXII. Romanistentag 2011: Romanistik im Dialog

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Romanistik

Verantwortlich: Prof. Dr. Gabriele Knauer (erste Vorsitzende des Deutschen Romanistenverbands)

www.romanistentag.de

 

30.06.-01.07.2011

Colloquium
Die Schrift findet zum Bild - Schriftstellerinnen an den Grenzen zwischen Literatur und bildender Kunst
Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 24, Raum 3.246
Verantwortlich: Prof. Renate Kroll, Anja Faltin, Institut für Romanistik
Programm
Information

 

28.06.2011

Lesung und Podiumsdiskussion
Dacia Maraini: "Voci" / "Stimmen" (Piper 1998)
Deutsch und Italienisch
Zeit: 12-14 Uhr
Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.34
Verantwortlich: Dott.ssa Amalia Urbano, Italienisch-Lektorat des IfR
...mehr

 

17.06.2011

Filmvorführung
Mauro Rostagno: una voce libera contro la mafia
Filmvorfürung “Una voce nel vento” mit Alberto Castiglione, Regisseur des Films und anschließende Diskussion mit Peter Schneider, Schriftsteller und Freund von Rostagno, und Carla Rostagno, Schwester von Rostagno
Zeit: 18-20 Uhr
Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
In italienischer und deutscher Sprache
Verantwortlich: „Mafia? Nein danke“e.V. und Institut für Romanistik, Prof. Dieter Kattenbusch
...mehr

 

16.06.2011

Vortrag
Unterwegs bei den Quechuas zwischen Anden- und Amazonasgebiet
von PD Dr. Kerstin Störl (Institut für Romanistik der HU)
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Embajada de la República del Perú, Mohrenstr. 42, 10117 Berlin
mehr...

 

15.06.2011

Gastvortrag
La laicité française - histoire d´un concept clef de la société francaise
von Jean-Claude Aparisi (Formateur à IUFM de Montpellier, Délégué Départemental de l´Education Nationale)
Zeit: 12 Uhr c.t.
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Prof. Dr. Lutz Küster, Dr. Katharina Wieland, Institut für Romanistik, Bereich Didaktik
In Zusammenarbeit mit dem Bureau de Coopération Universitaire Potsdam der Französischen Botschaft
mehr...

 

07.06.2011

Gastvortrag
Le français parlé en Afrique. La périphérie, vitalité de la langue hexagonale
von Mr. Francis Blondet (Ancien ambassadeur de France au Burkina Faso et en Angola)
Zeit: 18 Uhr c.t.
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Luísa Coelho, Institut für Romanistik

 

06.06.2011

Gastvortrag
La langue rapaillée en poème: sur l'oeuvre de Gaston Miron
von Prof. Lucie Bourassa (Université de Montréal)
Zeit: 08.30 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 24, 1.607
Im Rahmen des SE "Varietäten des Französischen" von PD Dr. Bettina Lindorfer

 

28.05.2011

Lange Nacht der Wissenschaften
Rumänisch – "Die schöne Unbekannte", Teil II
Zeit: ab 18.00 Uhr
Ort: Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Geschwister-Scholl-Str.1/3, Foyer, (4 Minuten von der S. Bahn Friedrichstr. entfernt). Verantwortlich: Abt. Rumänistik des IfR
...mehr

 

28.05.2011

Lange Nacht der Wissenschaften
Vortrag: Die Rhône à la carte: eine wissenschaftliche Exkursion für Gastronomen
von Xavier Bihan, M.L.E.A., D.S.R. (Institut für Romanistik der HU)
Zeit: 20.30 Uhr
Ort: Senatssaal im Hauptgebäude der HU, Unter den Linden 6

 

25.05.2011

Gespräch/Workshop + Mini Konzert
mit den Musikern und Sängern aus Katalonien "Els Amics de les Arts" (Die Freunde der Künste)
Zeit: 12 Uhr c.t.
Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 24, Raum 2.302
Eintritt frei
Verantwortlich: Betlem Borrull, Katalanisch-Lektorat des IfR, in Zusammenarbeit mit dem Institut Ramon Llull
Plakat
Informationen

 

13.05.2011

Lesung
"Kafka y la muñeca viajera" von Jordi Sierra i Fabra
Zeit: 18-20 Uhr
Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
In spanischer Sprache
Eintritt frei
Verantwortlich: Jochen Plikat, Institut für Romanistik, Deutscher Sprachlehrerverband, Spanische Botschaft
...mehr

 

12.05.2011

Lesung von
Diane Meur
Romanschriftstellerin und literarische Übersetzerin, Preisträgerin 2011 des Programms "Missions Stendhal" in Berlin, www.swediteur.com/auteur.php?id=13
Zeit: 14-16 Uhr
Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay, Institut für Romanistik

 

18.04.2011

Podiumsdiskussion
„Frauen und Mafia 2011: Journalistinnen unter Beschuss“
Zeit: 19-21 Uhr
Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 24, Hörsaal 1.101
Eintritt frei
Verantwortlich: Heinrich Böll Stiftung, Prof. Dieter Kattenbusch des Instituts für Romanistik u.a.
...mehr

 

12.04.2011

Buchpräsentation
"A casa nostra. Junge italienische Literatur" (Wagenbach Verlag)
Es liest: die Autorin GAIA RAYNERI (auf Italienisch), außerdem werden die Übersetzerin von Wagenbach (Antje Peters) sowie Frau Müller-Wolff (Lektorin von Wagenbach) sprechen (auf Deutsch). Auch die italienische Herausgeberin Dalia Oggero wird dabei sein.
Zum Schluss Podiumsdiskussion.
Sehr Interessant auch für künftige Berufsmöglichkeiten.
Zeit: 10-12 Uhr
Raum: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.34
Verantwortlich: Dr. Amalia Urbano, Italienisch-Lektorat, Italienisches Kulturinstitut Berlin
...mehr

 

25.-26.02.2011

Tagung
7. Arbeitstagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Fremdsprachenforschung
Informationen: lutz.kuester@romanistik.hu-berlin.de
Programm

 

24.02.2011

Vortrag - Kinderuniversität
„Was haben der Höhlenmensch, Goethe und Spiderman gemeinsam?“ Eine Zeitreise durch die Comic-Sprache
von M.L.E.A., D.S.R. Xavier Bihan, Institut für Romanistik
Zeit: 17-18 Uhr
Ort: im Audimax der Humboldt-Universität zu Berlin Unter den Linden 6, 10117 Berlin
mehr...

 

18.02.2011

Giornata di studi sulla lingua italiana
ITALIA 2011 LINGUA /E & CULTURA/E
Zeit: 10-18 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 65, aula 5.57
Verantwortlich: Dott.ssa Amalia Urbano, Italienisch-Lektorat, Institut für Romanistik
Programm
Info-Text

 

11.02.2011

Filmabend
Dritter Frühling
Zeit: ab 18 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 434 /475
Verantwortlich: Xavier Bihan und Rosalia Cizio, Institut für Romanistik
Programm

 

10.02.2011

Literaturseminar
Les couleurs de la nuit
von Stéphane Lampert (Romanschriftsteller)
Zeit: 16-18 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Dr. phil. européen Bernadette Desorbay, Französisch-Lektorat, Institut für Romanistik

 

08.02.2011

Gastvortrag
Mehrsprachigkeit im Aostatal. Eine diachrone Bilanz
von Prof. Dr. Roland Bauer (Universität Salzburg)
Zeit: 14.00 Uhr s.t.
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Kattenbusch, Institut für Romanistik

 

03.02.2011

Übersetzungsseminar
"La maison enchantée Robert Musil (Desjonquères)" von Diane Meur
Schrifstellerin und Übersetzerin, Prix Halpérine - Kaminsky Consécration
Zeit: 14-16 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Dr. Phil. européen Bernadette Desorbay, Institut für Romanistik

 

03.12.2010

Dies Italicus. VII. Giornata della cultura italiana
Italia - una . nessuna . centomila
Zeit: 10.00 - 20.30 Uhr
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Romanistik, Raum 5.5.7
Verantwortlich: Dr. Roberto Ubbidiente, Italienisch-Lektorat
Programm

 

SS 2010

Ringvorlesung:
Über Grenzen: Kulturelle Prozesse zwischen Transnationalisierung und Regionalisierung
Zeit und Ort: Donnerstag 18:00 – 20:00 Uhr, Dorotheenstr. 24, Hörsaal 1.101
Programm

 

SS 2010

Foto-Ausstellung:
Denk-Räume. Ein Spaziergang durch die Humboldt-Universität
von Katja Gragert
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, 4. Etage, Gang

 

SS 2010

Ausstellung:
Bildhafte Texte und texthafte Bilder
von Christin Bohnke, Anna Buchholz, Lena Fricke, Frederikke Juncker, Sarah Lapalu, Jeanne-Lise Pépin, Hilliary Powell, Till Seemann, Anne Staab, Akteja Stoisch
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, 4. Etage, Gang

 

SS 2010

Kinoreihe:
L'Italia al cinema
06.05. Le fate ignoranti (F. Ozpetek)
20.05. La meglio gioventù, Atto I (M.T. Giordana)
27.05. La meglio gioventù, Atto II (M.T.Giordana)
10.06. Caterina va in città (P. Virzì)
24.06. Io non ho paura (G. Salvatores)
15.07. Il piccolo diavolo (R. Benigni, W. Matthau)
Zeit: donnerstags, 18-20 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.34
Eine Veranstaltung vom Lektorat Italienisch im Rahmen des Seminars Un'idea dell'Italia. Konzept und Organisation von Rosalia Cizio

 

SS 2010

Kinoreihe:
Libri da vedere: 5 film da 5 libri
Rassegna nell’ambito del corso Letteratura e Cinema
4 giugno, h. 12.00, R. 4.34: Matrimonio all’italiana (V. De Sica)
18 giugno, h. 12.00, R. 4.34: Pinocchio (L. Comencini)
2 luglio, h. 12.00, R. 4.34: Il conformista (B. Bertolucci)
Verantwortlich: Dr. Roberto Ubbidiente, Lektorat Italienisch des IfR
mehr...

 

16.07.2010

Semesterabschlussfeier mit:
studentischen Projekten aus der PL "Geldverdienen mit Geisteswissenschaften: Freiberufler"
Zeit: 12-14 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65
Verantwortlich: Dr. Carola Veit

 

16.07.2010

Präsentation des DAAD-Programms:
Bachelor Plus Spanisch
Projektleitung: Prof. Dr. Gabriele Knauer
Zeit: 14-17 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 4.34
mehr...

 

08.07.2010

Vortrag:
Leben und Werk des moldauischen Dichters Grigore Vieru
von Frau Dr. Ioana Scherf (IfR HU Berlin)
Zeit: 19 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 24, R. 1.102
www.moldovamobil.eu

 

02.07.2010

Internationaler Filmabend:
Gangster, Gauner und Ganoven
Zeit: ab 18 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, R. 4.34 und 4.75
Verantwortlich: Xavier Bihan, Ioana Scherf, Elisabeth Gibbels und Rosalia Cizio
Programm...

 

30.06.2010

Vortrag:
Plurilingual collaborative writing in Romance Languages and co-construction of intercomprehension: implications for the definition of intercomprehension
von Frau Dr. S. Melo-Pfeifer (HU Berlin)
Zeit: 16-18 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, R. 4.61
Verantwortlich: Prof. Lutz Küster

 

30.06.2010

Vortrag:
Die offizielle Sprache der Republik Moldau: Moldauisch oder Rumänisch?
von Frau Dr. Maren Huberty (IfR HU Berlin)
Zeit: 19 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 24, R. 1.103
www.moldovamobil.eu

 

22.06.2010

Gastvortrag:
Entstelltes Rom: Kleist oder Was ist deutsch?
von Prof. Dr. Barbara Vinken (Ludwig-Maximilians-Universität München)
Zeit: 16 Uhr c.t.
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Prof. Dr. H. Pfeiffer und Prof. Dr. C. Lörincz

 

18.06.2010

Präsentation des DAAD-Programms:
Bachelor Plus Spanisch
Projektleitung: Prof. Dr. Gabriele Knauer
Zeit: 14-17 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 4.34
mehr...

 

17.06.2010

Vortrag:
Übersetzen für die EU. Einblicke in den Arbeitsalltag und die Beschäftigungsmöglichkeiten
Referenten: Chantal Jereczek und Mariusz Czarnecki (EU-Generaldirektion Übersetzung)
Zeit: 18 Uhr
Ort: DOR 24, Raum 1.102
Verantwortlich: Xavier Bihan, Lektorat Französisch, Institut für Romanistik, in Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Übersetzung der EU-Kommission

 

17.06.2010

Vortrag:
Lascaux und die Institution der Kunst (auf den Spuren von Gehlen und Bataille)
von Prof. Helmut Pfeiffer
im Rahmen der Internationalen Tagung "Literatur und Institution"
Zeit: 18.30–19.30 Uhr
Ort: Magnus-Haus, Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin
mehr...

 

15.06.2010

Vortrag:
Katalanische Identität/Katalanische Geschichte
von Prof. Michel Leiberich (Université de Perpignan)
Zeit: Dienstag 15. 6., 10 Uhr
Ort: DOR 24, Raum 1.607
Verantwortlich: Dr. Maren Huberty, Institut für Romanistik

 

14.06.2010

Gastvortrag:
Categorie fonologiche e acquisizione dell'italiano come Lingua seconda da parte di studenti tedeschi
von Prof. Dr. Giovanna Marotta (Universität Pisa)
Zeit: 12.15 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.45
Verantwortlich: Prof. Dr. D. Kattenbusch

 

10.06.2010

Autorenlesung:
Massimo Lugli liest aus seinem Buch “Il Carezzevole”
mit Podiumsdiskussion. Veranstaltung in italienischer Sprache.
Zeit: Donnerstag, den 10. Juni 2010, 12-14 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 3.33 (3. Etage)
Konzept und Organisation: Dott.ssa A. Urbano, Italienisch-Lektorat des IfR
mehr... (dt.)
mehr... (it.)

 

05.06.2010

Lange Nacht der Wissenschaften:
VIVALDI – akustischer Sprachatlas der Dialekte und Minderheitensprachen Italiens
Prof. Dieter Kattenbusch und MitarbeiterInnen
Hauptgebäude Unter den Linden 6, 1. OG, Raum 2002 ab 18.00 Uhr
Crash Course in Spanglish
Was ist eigentlich Spanglish? Wer spricht Spanglish und warum? Kann man es lernen? Wir laden zu einem Erzähl-Experiment mit mehreren Sprachen ein. Rotkäppchen auf Spanglish, Denglish oder Alemañol? Warum nicht?
Infostand und Mitmachexperiment:
Hauptgebäude Unter den Linden 6, EG, Gastraum P, Eingang Cum Laude
Lexikalische Kreativität: Morphen was das Zeug hält!
Im Rahmen der Sprachkontaktforschung (Spanisch-Englisch) erweist sich die Beschäftigung mit Wortbildungsverfahren als besonders spannend. Aber was ist eigentlich ein "Wort" mit seinen konstitutiven Bestandteilen/Bauformen und meinen wir dasselbe, wenn wir “word” oder “palabra” sagen? Wie wird aus “roof”+“techo” (dt. Dach) “roofo”? Probiere es aus!
Infostand und Mitmachexperiment:
Hauptgebäude Unter den Linden 6, EG, Eingang Cum Laude
Rumänisch - "Die schöne Unbekannte"
Wir zeigen prämierte rumänische Filme, führen in das Land ein, stellen seine Menschen vor und beantworten gern Ihre Fragen, wo und wie man Rumänisch studieren kann.
Ausstellungen:
Sakrale rumänische Malerei: Power-Point Präsentation: Wie eine Ikone entsteht. Von Dr. Tatiana Burghenn-Arsenie.
Bemalte Ostereier: von den Schülern der Deutsch-Rumänischen Schule Berlin-Brandenburg.
Was Rumänien bewegt: Fotoprojekt - Richard Friebe, Michaela Nowotnick, Christian Lindhorst.
Film, Workshop:
ab 17.00 Uhr, Hauptgebäude, 1. OG, Raum 2091.

 

25.-26.05.2010

Landeskundliches Kurzseminar im Rahmen des ERASMUS-Dozentenmobilitätsprogramms:
"La recepción de Richard Wagner en la cultura hispánica"
von Prof. Dr. Paloma Ortiz de Urbina Sobrino, Universidad Alcalá de Henares
Zeit und Ort: 25.05.- 27.05.10, 18-20 Uhr, DOR 65, 4.61
Offen für alle!

 

20.05.2010

Werkstattgespräche:
Wie spricht Italien? Ein klingender Sprachatlas im Internet öffnet uns die Ohren
Prof. Dr. Dieter Kattenbusch (Humboldt-Universität) stellt den Sprachatlas VIVALDI vor.
Zeit: 18.15 Uhr
Ort: Staatsbibliothek zu Berlin, Potsdamer Straße 33
mehr...

 

05.05.2010

Gastvortrag:
Letteratura dell'io in Petrarca (in italienischer Sprache)
von Prof. Dr. Rossend Arqués (Universitat Autònoma de Barcelona)
Zeit: 18 Uhr
Ort: August Boeckh-Haus, Dorotheenstraße 65, Raum 4.45 (U-/S-Bahn Friedrichstr.)
Verantwortlich: Prof. Michèle Mattusch, Institut für Romanistik

 

11.02.2010, 18 Uhr

Semesterabschlussfeier mit:
Ausstellungseröffnungen:
Denk-Räume. Ein Spaziergang durch die Humboldt-Universität
von Katja Gragert
Bildhafte Texte und texthafte Bilder
von Christin Bohnke, Anna Buchholz, Lena Fricke, Frederikke Juncker, Sarah Lapalu, Jeanne-Lise Pépin, Hilliary Powell, Till Seemann, Anne Staab, Akteja Stoisch
Film:
Ein Haus für das Buch. Eine Reportage über das neue Grimm-Zentrum der HU (8'38 Min.)
von Ekaterina Mordowina
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.45
Organisation: Dr. Pierre Kadivar und Dr. Carola Veit
mehr...

 

05.11.2009 - 11.02.2010

Kinoreihe:
L'Italia al cinema. Italienisches Kino im Sputnik-Kino
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Seminars "Un'Idea dell'Italia" statt.
Zeit: donnerstags, ab 20 Uhr
Ort: Sputnik-Kino, Hasenheide 54, Berlin-Kreuzberg
Konzept und Organisation: Rosalia Cizio und Krum Chorbadzhiev, Institut für Romanistik, Lektorat Italienisch
Programm

 

26.02.2010

Diskussion und Foto-Ausstellung:
Frauen & Mafia. Täterin - Opfer - Aktivistin
Zeit: 18 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 65, 5. Stock, Raum 5.57
Kooperation: Stiftung Lotto, Institut für Romanistik der HU, Dante Connection, Addiozzio Consumo Critico

Programm

 

03.02.2010, 12 Uhr

Giornata di Studio
Donne in Sicilia tra realtà e finzione
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.45
Organisation: Dr. Roberto Ubbidiente, Italienisch-Lektorat
mehr...

 

29.01.2010

19. Videoabend:
"Sie, Elle, Lei"
Filme: "Un viaggio chiamato amore", "Séraphine", "Artemisia", "Coco avant Chanel"
Zeit: 18.30 und 20.30 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 4.34 und 4.75
Verantwortlich: Xavier Bihan, Rosalia Cizio
Programm

 

13.07. - 31.12.2009

Fotoausstellung:
Zamba en Berlín. Argentinische Musiker und Komponisten im Portrait: José Cibils, Carlé Costa, Piarango, Quique Sinesi, Marcelo Toledo, Patric Ceoli
Verantwortlich: Sebastian Zitzlaff, Fotos von Philipp Zitzlaff u.a.
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, 4. Etage, Gang
Öffnungszeiten: bis 22.00 Uhr

 

11.12.2009

Dies Italicus VI. Giornata della Cultura Italiana
Volare, Cantare - La Musica italiana e i suoi Protagonisti
Zeit: 10-18 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Roberto Ubbidiente, Lektorat Italienisch des IfR
Programm

 

09.11.2009

Lesung und Podiumsdiskussion:
Tiziano Scarpa liest aus seinem Buch "Stabat Mater" (in italienischer und deutscher Sprache)
Zeit: 10-12 Uhr
Ort: Institut für Romanistik der Humboldt Universität
Verantwortlich: Dott.ssa Amalia Urbano, Lektorat Italienisch
mehr...

 

05.11.2009

Vortrag:
Katalanische Sprache und Kultur im französischen Nord-Katalonien (Vortrag in deutscher Sprache)
von Prof. Michel Leiberich (Université de Perpignan)
Zeit: 14 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Maren Huberty

 

03.11.2009

Lesung und Buchvorstellung:
"Kraft der Melone. Samuel Beckett im Kino"
von Carola Veit, Verbrecher Verlag Berlin
Zeit: 20.30 Uhr
Ort: Club Monarch, Skalitzer Str. 134 (Eingang Stahltür gegenüber Döner-Laden) U-Bahn "Kottbusser Tor", 10999 Berlin

 

30.10. - 01.11.2009

Internationales Kolloquium:
Kristeva in process: La pensée féconde - Die Fruchtbarkeit des Denkens - The Fertility of Thought
Zeit: 09-18 Uhr
Ort: Institut für Romanistik der Humboldt Universität
Kontakt: Stefan Hollstein, stefan.hollstein@magd.oxon.org
Programm

 

17.07.2009

Lectura Dantis:
Roberto Benigni liest "L'ultimo del Paradiso"
Zeit: 12 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.34
Verantwortlich: Robero Ubbidiente, Lektorat Italienisch, Zum Abschluss der VL "Dante e la Divina Commedia"

 

15.07.2009

Gastvortrag:
La narrativa española actual: de los años del optimismo a los de la crisis
von Prof. Dr. Fernando Valls Guzmán (Univ. Autónoma de Barcelona)
Zeit: 16.15 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24, Raum 1.308
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay

 

13.07.2009

Ausstellungseröffnung / Semesterabschlussfeier:
Zamba en Berlín. Argentinische Komponisten und Instrumentalisten auf Zwischenstop
und Konzert mit Carlé Costa und Ross Thompson, Piarango, ninios bien (Eintritt frei)
Verantwortlich: Sebastian Zitzlaff, Fotos von Philipp Zitzlaff u.a.
sowie Präsentationen:

  • einer Radioreportage zum Bildungsstreik von Nadja Glanze
  • einer Video-Dokumentation über das Sputnik-Kino Kreuzberg von Sabrina Beihofer,Vera Schillmann, Sebastian Schülke und Sara Vock
  • des Artikels "Angewandte Berufsorientierungshilfe im Studium" von Henriette Werner in der Humboldt-Zeitung vom 9. Juli 2009
  • Zeit: 18.00 Uhr
    Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 4.45
    (Projekte der Praxisorientierten Lehrveranstaltung "Wie kann man mit Samuel Beckett Geld verdienen?" von Dr. Carola Veit)

































  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

mehr...

 

08.07.2009

Gastvortrag:
La Religione e i suoi riflessi nella poesia italiana del Novecento
von Prof. Alfredo Luzi (Università degli Studi di Macerata)
Zeit: 16.00 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 4.45
Verantwortlich: Lektorat Italienisch des IfR

 

01.07.2009

Gastvortrag:
La Religione e i suoi riflessi nella poesia italiana del Novecento
von Prof. Alfredo Luzi (Università degli Studi di Macerata)
Zeit: 16 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstr. 65, Raum 4.45
Verantwortlich: Lektorat Italienisch des IfR

 

30.06.2009

Gastvortrag:
Historische Etappen der Zurückdrängung des Okzitanischen
von Prof. Dr. Georg Kremnitz (Universität Wien)
Zeit: 14 Uhr c.t.
Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Prof. Peter Stein und Prof. Dieter Kattenbusch

 

26./27.06.2009

VIII. Forschungstag:
Lateinamerika/Iberische Halbinsel
Zeit: 26.6., 15.15 Uhr - 27.6., 20.00 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Ingenschay
Programm

 

26.06.2009

18ème soirée vidéo:
La grande cuisine
Filme: "Cigalon", "Ratatouille", "La grande bouffe", "La graine et le mulet"
Zeit: 18.30 und 20.30 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 4.34 und 4.75
Verantwortlich: Xavier Bihan
mehr...

 

19.06.2009

Gastvortrag:
Lectura Dantis: Purgatorio VI
von Prof. Carlo Pulsoni
Zeit: 12 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 4.34
Verantwortlich: Lektorat Italienisch des IfR

 

18.06.2009

Gastvortrag:
Dante e Montale
von Prof. Massimiliano Tortora (Università degli Studi di Perugia)
Zeit: 16.00 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstraße 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Lektorat Italienisch des IfR

 

18.06.2009

Gastvortrag:
Kunstkritik und Kunstvision bei Diderot
von Frau Prof. Dr. Franziska Sick (Universität Kassel)
Zeit: 10 Uhr c.t.
Ort: Institut für Romanistik, Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstraße 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Prof. Dr. Helmut Pfeiffer

 

13.06.2009

Lange Nacht der Wissenschaften:
Komm ein bisschen mit nach Italien... Virtueller Sprachatlas Italiens
Demonstration: bis 0.00 Uhr
Vorträge: 18.30 Uhr, 20.00 Uhr, 21.30 Uhr, Dauer: 30 min.
Ort: Hauptgebäude, Unter den Linden 6, Hörsaal 2014b, 1. OG

 

26.05.2009

Gastvortrag:
Alcuni aspetti dell'evoluzione dell'italiano contemporaneo
vonProf. Dr. Sergio Bozzola (Universität Padova)
Zeit: 8.15 - 9.45 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 4.45
Verantwortlich: Prof. Dieter Kattenbusch

 

25.05.2009

Gastvortrag:
Von der Lust, multilingual zu hören
von Joachim Kunze, Direktor des Tomatis Instituts Hamburg
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. européen B. Desorbay

 

05.05.2009

Gastvortrag:
Religion - Sprache -Migration Ethnische Identitäten von Latino Pfingstlern in Chicago
Zeit: 16:15 Uhr
Ort: Dorotheenstraße 24/1.403, Humboldt-Universität, Seminargebäude am Hegelplatz
Verantwortlich: Prof. Dr. Gabriele Knauer
mehr...

 

03. u. 06. - 09.04.2009

Blockseminar:
Katalanische Sprache, Literatur und Kultur
Zeit: je 9 - 16 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. J. Haase / Dr. K. Wieland, IfR
Für Studierende der Romanistik oder weiterer philologischer bzw. kulturwissenschaftlicher Studiengänge der HU Berlin und anderer Universitäten.
mehr...

 

27.03.2009

Runder Tisch/Tavola rotonda:
Die Mafia: ein Übel, das es gemeinsam zu bekämpfen gilt. Wie kann die internationale Zusammenarbeit im Kampf gegen die organisierte Kriminalität verbessert werden?
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: August-Boeckh-Haus, Raum 5.57, Humboldt-Universität, Dorotheenstr. 65, Berlin
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Kattenbusch
mehr... (dt.)
più... (ital.)

 

30.01.2009

Filmabend:
BIENVENUE! BENVENUTI!
Zeit: ab 18.00 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 4.34 und 4.75
Verantwortlich: Xavier Bihan, Französisch-Lektorat, und Roberto Ubbidiente, Italienisch-Lektorat des IfR
Programm...

 

28.01.2009

Vortrag:
Das Berufsbild des Dolmetschers beim Bundesministerium für Verteidigung
Dipl. Dolm. Bernd Saure
Zeit: 18.15 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Xavier Bihan, Französisch-Lektorat des IfR

 

21.01.2009

Vortrag:
Humboldt goes renewables. Spezialisierung im Übersetzen und Dolmetschen: Die TL Translationes GmbH als Sprachendienstleister für erneuerbare Energien
Zeit: 18.15 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, 10099 Berlin, Raum 5.57
Verantwortlich: Xavier Bihan, Französisch-Lektorat des IfR

 

20.01.2009

Vortrag:
Memoria individual y memoria histórica en cuatro novelas colobianas contemporáneas
von Patricia Trujillo Montón und William Díaz Villarreal (Universidad Nacional de Colombia, Bogotá)
Zeit: 12 Uhr c.t.
Ort: Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstr. 24, Raum 1.403
Verantwortlich: Dr. des. Jenny Haase, Institut für Romanistik

 

05.12.2008

Dies Italicus:
Il Viaggio in Italia (Una giornata giornatanel nel Belpaese)
Zeit: ab 10.00 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, 10099 Berlin, Raum 5.57
Verantwortlich: Dr. Roberto Ubbidiente, Italienisch-Lektorat des IfR
mehr...

 

25.11.2008

Podiumsdiskussion:
Francesco Petrarca, grande intellettuale europeo
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Universitätsgebäude am Hegelplatz, Fritz-Reuter-Saal, Dorotheenstr. 24, 10117 Berlin-Mitte
Verantwortlich: Prof. Helmut Pfeiffer, Institut für Romanistik, und das Italienische Kulturinstitut Berlin
mehr...

 

10.10.2008

Präsentation:
des Morgante Maggiore von Luigi Pulci ins Deutsche übertragen von Edith und Horst Heintze
Zeit: 10 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 5.57
Kontakt: Dr. Brigitte Heymann
(brigitte.heymann@romanistik.hu-berlin.de)
mehr...
und unter: www.pulci-morgante.de

 

26.-28.09.2008

Internationales Symposion:
"Pedro Almodóvar: ecos alemanes – ecos internacionales"
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 5.57
Verantwortlich: Prof. Dieter Ingenschay
mehr...
más...

 

09.07.2008

Vortrag:
"Miró, Rafael Alberti y Maruja Mallo: escritura y pintura a finales de los años 1920
von Prof. Dr. Marie-Linda Ortega (Université Toulouse - Le Mirail)
Zeit: 16.15 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstraße 65, Raum 4.34
Verantwortlich: Prof. Dieter Ingenschay

 

16.06.2008

Vortrag:
Narratori e poeti italiani degli anni più recenti.
von Alberto Asor Rosa
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: HU Berlin, Universitätsgebäude am Hegelplatz, HS 3075, Dorotheenstr. 24, Berlin
Verantwortlich: Italienisches Kulturinstitut Berlin. In Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Italienischen Botschaft

 

08.-10.05.2008

Internationale Tagung:
Imagination - Evokation - Bild.
Reflexionsästhetische Dimensionen der Bild-Text-Beziehungen in der italienischen Literatur

Verantwortlich: Prof. Michèle Mattusch, Dr. Sylvia Setzkorn
mehr...

 

08.-13.05.2008

Kolloquium:
Nur für Arier. Francesc Abad betrachtet Walter Benjamin.
Erinnerung, Geschichte und künstlerisches Schaffen

In Zusammenarbeit mit dem Istituto Cervantes
mehr...

 

17.01.2008

Gastvortrag:
Kunst als Strategie - Strategie als Kunst - eine deutsch-französische Entdeckung?
von Prof. Dr. Karl Maurer (em.) (Ruhr-Universität Bochum)
Zeit: 16-18 Uhr
Ort: Institut für Romanstik, Dorotheenstr. 24, R. 3.020
Verantwortlich: Prof. Helmut Pfeiffer
mehr...

 

28.01.2008

Gastvortrag:
Paysages linguistiques de Maurice, pays créolophone et multilingue.
von Prof. Dr. Vinesh Hookoomsingh (Université de l’Ile Maurice / University of Mauritius)
Zeit: 12 c.t.
Ort: Institut für Romanstik, Dorotheenstr. 65, R. 5.57
Verantwortlich: Prof. Peter Stein
mehr...

 

06.12.2007

IV. Dies Italicus:
"Ridendo e scherzando. Forme, tradizioni, riti e cultura del gioco in Italia"
Zeit: 12-21 Uhr
Ort: Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65 Verantwortlich: Dr. Roberto Ubbidiente, Lektorat Italienisch
In Zusammenarbeit mit TORRE DI BABELE Centro di Lingua e Cultura Italiana - Roma mehr...

 

05.12.2007

Italienische Filmveranstaltung:
"Gli anni tedeschi di Luigi Pirandello"
Zeit: 18 Uhr
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Fritz-Reuter-Saal, Hegelplatz 2 Verantwortlich: Italienisch-Lektorat in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Berlin
mehr...

 

09.-10.11.2007

Interdisziplinäre Tagung:
Geschichten vom Wissen: Narrative Wissensvermittlung in der französischen und deutschen Aufklärung
Ort: FEA Potsdam
Verantwortlich: Dr. Veit Elm, Visit. Prof., Dep. of History, UC Berkeley
mehr...

 

08.11.2007

Italienische Filmreihe:
Il medico e lo stregone
Mercoledì 21 novembre 2007, h. 18.00,Dorotheenstr. 65, R.4.34
Verantwortlich: Lektorat Italienisch
mehr...

 

08.11.2007

Workshop:
"Taller de narración oral para estudiantes de Lehramt-Español"
con María Heguiz (Buenos Aires)
Zeit: von 10 (s.t.) bis 12 Uhr
Ort: Dorostheenstr. 65, R. 4.73
Este taller forma parte de la conmemoración de 150 años de relaciones entre Alemania y Argentina.
Auspiciado por el Ministerio de Relaciones Exteriores de la República Argentina.
Anmeldung an Teresa Delgado: delgadot@staff.hu-berlin.de

 

01.-03.11.2007

Internationale Tagung:
Translation zwischen Text und Welt
Verantwortlich:
Philosophische Fakultät II der Humboldt-Universität zu Berlin
Kommission Lehre und Studium Translationswissenschaft:
Dr. Helga Borchert (Institut für Romansitik)
Prof.Dr.Dr.h.c. Hartwig Kalverkämper (Institut für Romanistik)
Julia Komarowicz (Institut für Slawistik)
Sabine Lefèvre (Institut für Slawistik)
Paraskevi Marapidou (Institut für Romanistik)
Britta Oertel (Institut für Slawistik)
Prof.Dr. Larisa Schippel (Institut für Slawistik)
mehr...

 

24.10., 31.10., 07.11.2007

Gastvortrag:
"Para la historia de la expansión del español por México en el siglo XVI"
von Prof. Dr. Luis Fernando Lara (El Colegio de México)
Zeit: jeweils 16.15 Uhr
Ort: Unter den Linden 6, Raum 1070
Verantwortlich: Prof. Gabi Knauer
mehr...

 

17.07.2007

Gastvortrag:
La filología como producción de presencia y como producción de poder
von Prof. Dr. Joan Ramon Resina (Stanford University)
Ort: Dorotheenstraße 65, Raum 4.75
Zeit: Dienstag, 17. Juli, 16.15 Uhr
Verantwortlich: Prof. Dieter Ingenschay

 

24.03. - 19.07.2007

Italienische Filmreihe:
19.07. Film a sorpresa

12.07. Tototruffa ’62, regia di C. Mastrocinque (1962)
05.07. Totò, Fabrizi e i giovani d’oggi, regia di M. Mattoli (1960)
28.06. Totò, Peppino e la Malafemmina, regia di C. Mastrocinque (1956)
21.06. Totò lascia o raddoppia?, regia di C. Mastrocinque (1956)
14.06. Guardie e ladri, regia: Steno, M. Monicelli (1951)
07.06. I due marescialli, regia: S. Corbucci (1962)
24.03.  San Giovanni decollato, regia: A. Palermi (1941)
August-Boeckh-Haus, Dorotheenstr. 65, R. 5.57
Verantwortlich: Institut für Romanistik - Lektorat Italienisch

 

06.07.2007

14. Frankophoner Filmabend:
Migrations
ab 18 Uhr, DOR 65, Raum 4.34 u. 4.74
Verantwortlich: Xavier Bihan
mehr...

 

06.07.2007

Gastvortrag:
Charla sobre la situación política y social en Argentina hoy en día
von Mónica Arroyo y Silvia Lodwick (Argentina)
Dor. 65 Raum 4.45 14-16 Uhr
Verantwortlich: Teresa Delgado

 

03.07.2007

Vortrag:
Italiani si nasce… o si diventa?
von Beppe Severgnini
3 luglio 2007 alle ore 12.30 nell'aula 5.57 della Humboldt-Universität (Dorotheenstr. 65, quinto piano)
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Kattenbusch,
in Zusammenarbeit mit dem Istituto Italiano di Cultura di Berlino
mehr...
Fotogalerie...

 

25.06.2007

Gastvortrag:
Política e Cultura Literária na África lusófona
von Frau Profa. Dra. Ana Maria Martinho (Universidade Nova)
12-14, DOR 65, Raum 4.45
Verantwortlich: Lutz Hoepner
mehr...

 

15.06.2007

Gastvortrag:
La inmigración eslava en Andalucía
von Rafael Guzmán (Universidad de Granada)
Raum 4.45, 14-16 Uhr
Verantwortlich: Teresa Delgado

 

11.06.2007

Vortrag:
Vom amerikanischen Strukturalismus zum Minimalist Program -
eine Darstellung anhand des Französischen

von Herrn Prof. Dr. Guido Mensching
11. Juni 2007, 8.00 Uhr, Dorotheenstr. 24, Raum 1.608
Verantwortlich: Prof. Dr. Dieter Kattenbusch
mehr...

 

06.06.2007

Lesung:
Incontro con la scrittrice Dacia Maraini
6. Juni 2007, 12.00 Uhr, Dorotheenstr. 65, Raum 5.57
Presentazione a cura della dott.ssa Sonia Ravanelli.
mehr...
Fotogalerie...

 

31.01., 01.02.2007

Vorträge:
Dalla Dolce vita alla “Vita amara”: Pier Paolo Pasolini e “Mamma Roma”
von Rita Calabrese (Università degli Studi di Palermo)
Giovedì 1 febbraio 2007, h. 16.00, R. 4.45, Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65
Un esempio di traduzione letteraria: Andrea Camilleri auf Deutsch
von Rita Calabrese (Università degli Studi di Palermo)
Mercoledì 31 gennaio 2007, h. 14.00, R. 4.45, Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65
mehr...

 

07.12.2006

Kolloquium:
Dies italicus - Terza Giornata italiana alla Humboldt-Universität
Giovedì 7 dicembre 2006
Konferenzraum (5.57), Dorotheenstr. 65
Verantwortlich: Lektorat Italienisch
mehr...

 

12.-15.10.2006

Kolloquium:
Rumänien und Europa. Transversale - für einen neuen Diskurs des Anschlusses
Kolloquium anlässlich von 100 Jahren Rumänistik an der Humboldt-Universität zu Berlin
Verantwortlich: Prof. Michèle Mattusch, Dr. Maren Huberty
mehr...

 

24.11.-06.12.2003

Ausstellung:
Biografie Victor Klemperers
Ort: Foyer vor dem Senatssaal, Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 1. Stock
Verantwortlich: Lutz Hoepner

 

01.12.2003

Kolloquium:
Victor Klemperer - Romanist an der Humboldt-Universität
Institut für Romanistik
Zeit: 10 Uhr
Ort: Senatsaal, Unter den Linden 6, 1. Stock
Verantwortlich: Prof. Dieter Ingenschay, Lutz Hoepner

 

13.-15.11.2003

Kolloquium:
Vittorio Alfieri: Solitudine, Potere, Libertà
Ibero-Amerikanisches Institut, Potsdamer Str. 37, 10785 Berlin
Verantwortlich: Institut für Romanistik, Italienisch-Lektorat

 

20.-24.05.2003

Kolloquium:
Das Jahrhundert der Aufklärung - Século das Luzes. Portugal e Espanha, o Brasil e a Região do Rio da Prata
Ibero-Amerikanisches Institut, Potsdamer Str. 37, 10785 Berlin
Verantwortlich:Prof. Werner Thielemann, Lutz Hoepner, Dr. Carsten Sinner, Prof. Clarinda Maia