Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Romanistik

Dr. Anne Wolfsgruber

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
 

Studium an den Universitäten Salzburg, Alicante und Bordeaux III

01/2011 bzw. 06/2012 MMag.phil. (Lehramt Französisch, Spanisch und Englisch)

09/2011-09/2012 Unterrichtspraktikum (Referendariat)

10/2012-09/2017 Universitätsassistentin am Fachbereich Romanistik der Universität Salzburg

04/2015-03/2016: Marietta Blau-Stipendiatin (Gastforscherin) an der Universitat de Girona

07/2017: Promotion an der Universität Salzburg

Seit 10/2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HU-Berlin (Lehrstuhl Prof. Waltereit)

 

 


Forschungsinteressen
  • Sprachwandel
  • Sprachkontakt
  • Kreolsprachen
  • Frühe Sprachstufen des Französischen, Spanischen, Katalanischen und Okzitanischen
  • Wortstellung und Informationsstruktur
  • Diskursmarker
  • Register
  • Grammatikalisierung
  • Syntax

 

Aktuell

Colloquium Romanistische Linguistik (CoRoLi) an der HU

 

Awards
  • Award for best post-doc conference paper at the 52nd Annual Meeting of the Societas Linguistica Europaea (SLE 2019) with Iker Salaberri, Universidad del País Vasco, UPV/EHU

 

Funktionen
  • Reihenherausgabe (chief editor): Filipponio, Lorenzo/Waltereit, Richard/Winter-Froemel, Esme/Wolfsgruber, Anne C. (eds.). Open Romance Linguistics. Berlin: Language Science Press.
  • Co-Organisatorin von CoRoLi an der HU
  • Ad-hoc-Gutachten für De Gruyter
  • Gewählte Mittelbauvertreterin auf Institutsebene

 

Publikationen - Projekte - Vorträge