Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Romanistik

Studienbewerber

 

Die romanistischen Fächer gehören zum Bereich der Fremdsprachlichen Philologien. Gegenstand der Romanistik ist das Studium der romanischen Sprachen, Literaturen und Kulturen. Das geschieht exemplarisch in dem jeweils gewählten Fach (Französisch, Italienisch oder Spanisch) bzw. auch in der Kombination zweier romanistischer Fächer. Jedoch wird der Blick über die jeweils studierte Einzelsprache hinaus in andere Bereiche der Romania bzw. andere Philologien vorausgesetzt.

Der Erwerb der fremdsprachlichen Kompetenz steht also nicht im Vordergrund der Lehre und das Studium eines romanistischen Faches ist NICHT geeignet für Studierende, die allein das Ziel verfolgen, möglichst schnell eine der romanischen Sprachen zu erlernen.

Um einen Einblick in die Inhalte des Studiums der romanistischen Fächer zu gewinnen, können Sie die Studienordnungen und das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis konsultieren.

 

Am Institut für Romanistik können die folgenden Fächer studiert werden:


1) Bachelorstudiengänge

Bachelorkombinationsstudiengang mit den Fächern:

 


2) Masterstudiengänge



"Online-Bewerbungsportal"

Für die Bewerbung in allen Studiengängen nutzen Sie bitte das zentrale "Online-Bewerbungsportal" der Humboldt-Universität:
www.studium.hu-berlin.de/bewerbung.